Gemeinderatssitzung in Aitrach

Am Montag, 19. April 2021 findet um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Aitracher Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

Hierzu ergeht freundliche Einladung

TAGESORDNUNG

I.   Öffentlich

  1. Anerkennung des Protokolls
  2. Fragen der Einwohner zu Gemeindeangelegenheiten
  3. Auflösung des Spielplatzes auf dem Kapf wegen Sicherheitsmängeln - Standortentscheidung für einen neuen Spielplatz (Auf dem Kapf oder an der Halle)
  4. Einvernehmen der Gemeinde zu Baugesuchen
    a) Park-Camping Iller – Erweiterung um eine Zelt- und Wohnwagenwiese
    b) Neubau eines Wohnhauses mit Doppelgarage auf dem Grundstück Oberhauser Weg 7
        - Bekanntgabe einer Eilentscheidung des Bürgermeisters
  5. Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Neue-Welt-Straße“ und die örtlichen Bauvorschriften hierzu – Abschluss eines Konzessionsvertrages (Wegenutzungsvertrages) über die Nutzung öffentlicher Verkehrswege zum Bau und Betrieb von Leitungen für die Nahwärme- und Stromversorgung mit der VR-Memmingen Energie GmbH
  6. Sanierung der Brücke über die Aitrach im Wappental – Vergabe
  7. Neues Raumkonzept für die Grundschule mit zwei zusätzlichen Kindergartengruppenräumlichkeiten – Vergabe des Fahrradschuppens und der Gerätehütte
  8. Bekanntgaben und Verschiedenes
  9. Anfragen, Anregungen und Anträge

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Sitzungsunterlagen als PDF


Auflösung des Spielplatzes auf dem Kapf wegen Sicherheitsmängeln

Spielplatz "Auf dem Kapf"
Spielplatz "Auf dem Kapf"

Standortentscheidung für einen neuen Spielplatz (Auf dem Kapf oder an der Halle)

Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung am 22.02.2021 den Abbruch des Spielplatzes auf dem Kapf beschlossen, da die Hauptinspektion durch einen sachkundigen Spielplatz-Prüfer für die knapp 20 Jahre alten Holzspielgeräte eine lange Mängelliste ergeben hat. Aus der Bürgerschaft heraus wurde eine Befragung organisiert und der Gemeinde ca. 20 Rückmeldungen übergeben, die sich für den Spielplatz auf dem Kapf ausgesprochen haben.

Es ist immer toll, wenn sich Bürgerinnen und Bürger engagieren und natürlich wird der Gemeinderat in seiner öffentlichen Gemeinderatssitzung am 19.04.2021 die Rückmeldungen nochmals beraten.

Der Gemeinderat lädt alle Interessierten herzlich ein sich nochmals unter dem Tagesordnungspunkt „Fragen der Einwohner zu Gemeindeangelegenheiten“ einzubringen.

Wie der im Anschluss durch den Gemeinderat zu beratende Tagesordnungspunkt „Auflösung des Spielplatzes auf dem Kapf wegen Sicherheitsmängeln – Standortentscheidung für einen neuen Spielplatz (Auf dem Kapf oder an der Halle)“ ausdrückt, will die Gemeinde zukünftig mehr Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten schaffen und hat an der Halle schon Überlegungen für einen Bewegungsparcour angestellt, der auch für sportliche Aktivitäten von Erwachsenen und Senioren nutzbar sein soll. Die vom Gemeinderat zu entscheidende Grundsatzfrage ist daher, wo ein neu gestalteter Kleinkindspielplatz am meisten Mehrwert für die Familien bringt, da die dafür eingestellten Mittel natürlich im Sinne der Familien optimal eingesetzt werden sollen.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Zurück